Werden Sie Förderpraxis

​Übernimmt Ihre Praxen z.B. die Kosten, der von der Praxisleitung genehmigten

Fortbildungen (ZMP, DH, etc.)? Dann bewerben Sie sich als BVZP-Förderpraxis und profitieren Sie von der Qualität Ihres Prophylaxe-Konzepts.

Denn: Zahnarztpraxen mit einer gut ausgebauten Prophylaxeabteilung profitieren von einer hohen Anzahl an Neupatienten und erfreuen sich einer  überdurchschnittlichen Loyalität der Patienten. Und dafür braucht es gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter.

Eine BVZP-Förderpraxis erhält zahlreiche Vorteile

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für Ihr Praxis-Team

Dass Sie als Arbeitgeber Fortbildungen und Lehrmaterial bezahlen, zeigt Ihren Mitarbeiter*innen: Du bist mir wichtig!

Berufliche und persönliche Förderung 

Ihre Mitgliedschaft signalisiert:
In Ihrer Praxis werden Bewerber*innen  persönlich und beruflich gefördert.

Fachzeitschrift Team-Journal für Ihr Praxis-Team

11 Mal im Jahr wird die hochwertige Fachzeitschrift Ihren Mitarbeiter*innen direkt nach Hause geliefert.

Verlinkung auf der BVZP-Homepage

Lassen Sie Ihre Praxis als Förderpraxis auf der BVZP-Homepage listen und machen Sie auf sich aufmerksam.

Kostenfreie Nutzung des Logos BVZP Fördermitglied

Als Förderpraxis haben Sie die Nutzungsrechte als Wettbewerbsvorteil beim Personalmarketing.

Werbematerial und Artikel zur freien Verwendung

Aufkleber, Poster und fertige Presseartikel signalisieren: Wir fördern unsere Mitarbeiter.

Der Förderpraxis-Aufsteller 

Das Förderpraxis-Siegel

Die Förderpraxis-Urkunde

Förderpraxis werden?

​Sie möchtenFörderpraxis werden? Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir kommen auf Sie zu!